Wanderfahrt nach Flörsheim am 01.10.

Wann: Samstag, 01. Oktober, 09:30 -17:00 Uhr 

Was: Am 1. Oktober wollen wir wieder zum legendären Kuchenbüffet im Flörsheimer Bootshaus (und auch wieder zurück 😉) rudern. Dabei stehen das gemeinsame Erlebnis und Kennenlernen von erfahrenen Ruder*Innen und Einsteiger*Innen im Vordergrund.

Für wen: Das Angebot richtet sich an alle, da die Streckenlänge überschaubar ist. Wer noch nie auf einer Wanderfahrt dabei war, erfährt, worauf es in Schleusen und beim Anlegen an fremden Stegen ankommt.

Mitzubringen sind: Gute Laune, Trinkflasche, wetterangepasste Kleidung für das Rudern und Steuern und etwas Geld für das Kuchenbüffet.

Zur Anmeldung tragt euch bitte in die im Bootshaus aushängende Liste ein oder meldet euch bei Corinna Kipke.

Fragen beantworte ich euch gerne unter corinna.kipke@web.de.

Wir freuen uns auf eine gesellige Tagesfahrt!

Euer Trainerteam

Anfängerkurs

Wir beginnen unseren diesjährigen Anfängerkurs am Montag, 13. Juni, um 18 Uhr. Dieser läuft über drei Wochen an zwei Tagen in der Woche, jeweils montags und mittwochs. Das ist eine Änderung gegenüber dem bisherigen Konzept, das einen Block von drei Terminen in einer Woche vorsah.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da uns mehrfach die Rückmeldung erreichte, drei Termine in einer Woche seien zu fordernd. Hinzu kam die Erfahrung, dass die bisherige Kurzausbildung nicht die Fähigkeiten vermittelt hatte, um danach nahtlos in den allgemeinen Sportbetrieb einzusteigen.

Weitere Infos findet Ihr hier.

Daher meldet Euch bitte bis Sonntag, 5. Juni, ob Ihr dabei sein wollt. Ob ein weiterer Kurs zustande kommt, ist unklar. Denn aktuell liegen uns hierfür zu wenig Anmeldungen vor.

Jonas Zweiter hinter Oliver Zeidler bei DRV Langstreckentest

Am Wochenende (02.04. und 03.04) fand der DRV Lagstreckentest in Leipzig statt, bei dem Jonas Gelsen und Sarah Brzeski sehr gut abschnitten.

Am Samstag stand ein 2000-Meter Ergometer-Rennen an, welches Jonas im Felder der Männer-Skuller als guter Vierter, mit nur einem Hauch von 0,2 Sekunden Rückstand abschloss.

Jonas beim Ergo-Test

Am Sonntag folgten dann die Test auf der 6000 Meter Strecke im Einer.

Als erstes startete Sara Brzeski im Frauen-Einer der Klasse SF 1x A LG. Dort belegte sie einen guten Platz im Mittelfeld.

Ein Rennen später startet Jonas im Männer-Einer der Klasse SM 1x A. Er landete auf einem hervorragenden zweiten Platz nur geschlagen vom Olympia-Teilnehmer Oliver Zeidler. Oliver vertrat uns zuletzt im Männer-Einer in Tokio.

In 3 Wochen folgt dann in Krefeld die Deutsche Kleinbootmeisterschaft über 2000 Meter im Einer, nach der die Bundestrainerin die Mannschaften für die weiteren internationalen Wettkämpfe setzt.

Dafür wünschen wir Jonas alles Gute.

Ida gewinnt Marc Krömer Gedächtnis-Preis 2022

Die Ruderwerkstatt stellt einer hessischen Athletin oder einem hessischen Athleten für die Dauer der Wettkampfsaison einen neuen Filippi-Einer zur Verfügung.

Der Hessische Ruderverband hat für erste Preisvergabe in diesem Jahr Ida Jansen vom Ruderclub Nassovia Höchst nominiert. Ida hat 2021 im Vierer-Ohne die deutsche Meisterschaft und den Baltic Cup gewonnen und bereitet sich aktuell auf die kommende
Saison vor.

„Ich bin froh, dass das wir den neuen Filippi F45 mit Carbon Aliante Ausleger an Ida übergeben konnten und die erste Trainingseinheit begleiten durfte.“ So Daniel Riechmann der Geschäftsführer der Ruderwerkstatt GmbH.

Bewerbt Euch für das kommende Jahr beim Trainerrat des hessischen Ruderverbandes und werdet Teil der Filippi-Familie. Die Auswahl für 2023 unter den Bewerberinnen und
Bewerbern findet im Dezember 2022 statt.

Impressionen vom neuen Boot